Carcans-Plage

Peeps!

Wie versprochen, kommt hier der erste Reise-Foto-Blog von Izzi 🙂

Im Sommer 2012 habe ich mehrere Wochen für das Surfcamp WAVE SISTERS (http://www.wavesisters.com – unbedingt mal vorbeischauen!) gearbeitet. Diese Zeit war eine ganz besondere für mich, denn während diesen Wochen kamen mir die ersten Ideen für WE ARE RECKLESS.

Nachdem ich meine Wohnung in Berlin untervermietet habe, begann meine Reise. Zunächst bin ich mit dem Zug nach Hamburg gefahren. Verdammt, ich liebe diese Stadt!

Hambürgchen LØVE.

Natürlich beginnt bei mir keine Reise ohne Komplikationen. Noch bevor ich in den Zug steigen konnte, brach die Rolle meines Koffers ab! Gottseidank hat dieser nur rund 30kg gewogen – also alles kein Problem.

In Hamburg hab ich mir also noch schnell für läppische 140€ einen neuen Koffer gekauft. Ist ja kein Ding. Nach einer entspannten Nacht ging es dann morgens 5.00 Uhr Richtung Flughafen. Aber bevor ich jetzt zu der Reise an sich komme, hier drei professionell unprofessionelle Impressionen von Hafen und Alster:

Hamburg Alster - WE ARE RECKLESS by Isabell Klatt

Hamburg Alster WE ARE RECKLESS

Hamburg Hafen - we are reckless by isabell klatt

Sind solche Filter-und Lichter-einfügen-Apps nicht unglaublich kitschig und toll? Haha

Weiter im Text. Nachdem mein Flieger in Bordeaux landete, blieb nur noch eine kleine, leicht zu bewältigende, easy-peasy Hürde: Mit dem Bus an die Küste. Da haben aber alle ihre Rechnung ohne Izzi gemacht!

Denn aus „einfach in den Bus steigen und am Zielort wieder aussteigen“, mache ich ein ganzes Abenteuer. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich hab mich hart verfahren! Kann ja auch niemand mit rechnen, dass in Frankreich alle Menschen nur Französisch sprechen und meine Kenntnisse sich als ’nicht vorhanden‘ herausstellen.

An dieser Stelle möchte ich noch einmal meinem Französisch-Lehrer danken: Merci beaucoup.

Mein Französisch half mir also kein bisschen weiter und ich war irgendwo zwischen Nichts, Strand und Wald. Das war ein Problem. Gottseidank, kam meine liebe Chefin, Birgit, mich einsammeln und brachte mich gesund, unverwundet und nur leicht verwirrt ins Camp.

Alles in allem hatte ich danach eine fabelhafte und grandiose Zeit mit vielen unvergesslichen Momenten und Menschen.  Danke auch an der Stelle nochmal an Birgit, die das überhaupt alles erst möglich gemacht hat! 🙂

Ich habe euch hier ein paar Fotos zusammengesucht vom Flug, über vegetarische französische „Sandwiches“, Tage und Abende am Strand, vom Surfen, Skaten, Longboarden, chillen, Krabbelgetiers, Feierabende und, ach seht selbst!

Cheers,

Izzi

WE ARE RECKLESS TRAVEL

Izzi Reckless Hängematte

Carcans Plage Beach View

Carcans Plage View

Izzis french fries

WE ARE RECKLESS SURF SUNDAY

IMG_1968

WE ARE RECKLESS SURF

WE ARE RECKLESS BEACH

Isabell Klatt Izzi Reckless

WE ARE RECKLESS SKATE

Carcans Plage Beachlife

Izzi Reckless Book and Beer

Isabell Klatt Surf

Carcans Plage Nofilter

WE ARE RECKLESS Beer and Boards

Isabell Klatt Fotografie

Isabell Klatt Carcans Plage

Carcans Plage WE ARE RECKLESS

Longboard Isabell Klatt

Longboard Isabell Klatt 2

___________________________________

IZZI bei FACEBOOK:  www.facebook.com/isabell.klatt

IZZI bei INSTAGRAM: @izzi_reckless

STICKERANFRAGEN: izzi@wearereckless.de

WE ARE RECKLESS bei FACEBOOK: www.facebook.com/wearerecklessclothing

WE ARE RECKLESS bei INSTAGRAM: @wearerecklessclothing

http://www.wearereckless.de

Advertisements

2 Gedanken zu “Carcans-Plage

  1. Pingback: Peniche // Portugal | CLØTHING LABEL CØLOGNE / GERMANY

  2. Pingback: Peniche // Portugal |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s